„Als Dunning-Kruger-Effekt wird die systematische fehlerhafte

„Als Dunning-Kruger-Effekt wird die systematische fehlerhafte Neigung im Selbstverständnis inkompetenter Menschen bezeichnet, das eigene Wissen und Können zu überschätzen.“
Nicht nur bei Springer-Redakteuren verbreitet. Einhergehend mit purer Boshaftigkeit.