Der Begriff „Coronaskeptiker“ ist kein guter, denn

Der Begriff „Coronaskeptiker“ ist kein guter, denn Skepsis entsteht aus der Abwägung von Fakten und ist nicht eine grundsätzliche Verweigerungshaltung.