Diego Demme lag laut “Corriere dello Sport” noch am

Diego Demme lag laut “Corriere dello Sport” noch am Wochenende wegen eines Infektes im Bett und war einzeln nach Genua gereist, um seine Kollegen nicht anzustecken. Dann wurde er eingewechselt und traf zum wichtigen 2:3. Matchwinner.