„Es ist besser nicht zu regieren, als falsch zu regieren”

„Es ist besser nicht zu regieren, als falsch zu regieren”
Der Satz war vor diesem Tag eine Anmaßung, ab heute wird die um davon nicht mehr loskommen. Ich bin auf die Rechtfertigung gespannt. Sie lässt noch auf sich warten…