Grund seien Postings von Falschaussagen, Verschwörungstheorien

Grund seien Postings von Falschaussagen, Verschwörungstheorien & Drohungen, die Nutzer im Sekundentakt unter dem jüngsten Podcast gepostet hätten. In 20 Std seien 4.000+ Kommentare eingegangen, die einen normalen Betrieb der Seite unmöglich gemacht hätten.