“Personen in atypischen Beschäftigungsformen weisen

“Personen in atypischen Beschäftigungsformen weisen einen schlechteren psychischen Gesundheitszustand auf als Normalbeschäftigte”, heißt es in der Antwort des Arbeitsministeriums. : brauchen Sicherheit statt das Gegenteil.